Die schönsten Reiseziele Europas - 10 teilige gratis Videoserie

Tragen Sie sich in meinen kostenlosen Newsletter ein und sichern Sie sich diese einmalige gratis Videoserie. NUR HIER ERHÄLTLICH! Zudem erhalten Sie regelmäßig Tipps, Informationen und Neuigkeiten rund um das Thema In Europa mt dem Auto unterwegs. weiterlesen »

Erstes und einziges Familien & SPA Grand Hotel mit All-Inclusiv

Dieses einzigartige Familien- und Kinderhotel wurde von HolidayCheck mit dem Award 2012 ausgezeichnet und gehört damit zu den beliebtesten Kinder- und Familienhotels weltweit. Zu jeder Jahreszeit ein perfekter Ort um mit der Familie seinen wohlverdienten Urlaub zu genießen. weiterlesen »

 

Familienurlaub zwischen Flensburg und Lübeck an der Ostsee

Stadtansicht von Flensburg, Deutschland

Die Ostsee, Deutschlands beliebte Reiseregion, kann in jedem Jahr aufs Neue ein Highlight mit vielen schönen Urlaubsfreuden sein. Gerade zwischen Flensburg und Lübeck wollen Familien ihre Ferientage verbringen, um hier die zahlreichen schönen Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele besuchen zu können. Natürlich werden viele Familien mit dem eigenen Fahrzeug anreisen, aber auch die bequeme Anreise mit dem Zug und das Nutzen eines Mietwagens sind in der Region bestens möglich. Unkomplizierter als ein Mietwagen in Kanada ist ein Mietwagen an der heimischen Ostsee allemal – zumal der steigende Trend zum Urlaub in Deutschland noch weit von einer Stagnation entfernt ist.

Entdeckungsreise an Kroatiens Küsten

Kroatiens Küste

Kroatien, direkt am Adriatischen Meer gelegen, wird oft als Urlaubsland unterschätzt. Das geschieht ganz zu Unrecht, ist die Gegend doch ideal für einen Roadtrip quer durchs Land, um die Sonne und das Meer genießen zu können. Der dabei vielleicht wichtigste Orientierungspunkt ist die “Jadranska Magistrala”, die adriatische Küstenstraße. Die Straße nimmt ihren Anfang bei Rijeka, einer Stadt im Nordwesten des Landes, in der Nähe der slowenischen Grenze.

Wellness auf Sylt mit Thalasso & Co.

Leuchtturm Hörnum auf Syl

Einfach reizend, dieses Klima: Mit den nackten Füßen durch feinkörnigen Sand laufen, sich die Knöchel sanft von den Nordseewellen umspülen lassen oder einfach im Wind frei durchatmen. Wellness auf Sylt – beginnt natürlich draußen.

Die Open-Air-Ruheräume der Sylter Strandsaunen sind mit Sand ausgelegt, und das Tauchbecken bietet einen Blick auf unendliche Weiten. Zudem gibt es hier Sonnenbänke ohne Zeitlimit und unbegrenzte Inhalationsplätze: An den Sylter Stränden strömt mit jedem Atemzug jene Mischung aus fein zerstäubtem Meerwasser, Salz und Jod in die Lunge, die wie Balsam auf Körper und Geist wirkt.

Interboot legt ab in die bunte Welt des Wassersports

Interboot 2012

Wasser, Segel und Motoren spielen die Hauptrolle Ende September in Friedrichshafen: Den Wassersport mit all seinen Facetten zeigt die Interboot von Samstag, 21. bis Sonntag, 29. September 2013 in sieben Messehallen, im Interboot-Hafen und am Messe-See. Abgerundet wird das umfangreiche Angebot an Booten, Neuheiten und Zubehör durch ein ereignisreiches Rahmen- und Vortragsprogramm. Rund 500 Aussteller sind zur 52. Auflage der Interboot an Bord und präsentieren die Neuheiten und Branchentrends für die nächste Saison. „Mobilitätsmessen sind eine Kernkompetenz der Messe Friedrichshafen. Die Mobilität auf dem Wasser bringt mit der Interboot das ‚pure Vergnügen‘ und diese macht Lust auf Fortbewegung im nassen Element“, unterstreicht Messechef Klaus Wellmann.

Die Erlebnisregion Luzern-Vierwaldstättersee – Ein Traum für alle Natur-Freunde

Luzern-Vierwaldstättersee

Die Region Luzern-Vierwaldstättersee mit der weltbekannten Stadt Luzern und idyllischen Ferienorten wie Weggis und Vitznau am Fusse der Rigi bietet eine grossartige Vielfalt an Ferienerlebnissen. Avantgarde hat hier in Form des KKL Luzern (Kultur- und Kongresszentrum Luzern) von Jean Nouvel genauso ihren Platz wie Sehenswürdigkeiten, die schon Jahrhunderte überdauert haben. Die Museen, Theater und Festivals decken Tradition und Trend, archaisches Brauchtum und Hightech perfekt ab und machen Luzern so zu einer Kultur- und Festivalstadt erster Klasse. Geniessen Sie unvergessliche Ausflüge auf einem Raddampfer auf dem Vierwaldstättersee, tanken Sie Natur pur auf den nahen Ausflugsbergen und erholen Sie sich im südländisch anmutenden milden Klima der Luzerner Riviera mit ihrem führenden Angebot an Wellness-Hotels.

Besuchen Sie die Weltstadt mit Herz an der Isar

München Weltstadt mit Herz an der Isar
Mit dem Auto Europa zu bereisen, wer hierbei gerne die schönsten Metropolen besucht, der sollte auch eine Städtereise nach München machen. An der Isar gelegen, verspricht dieses Reiseziel tolle Shoppingfreuden, viele unterhaltsame Besichtigungstouren und bayerische Gaumenfreuden, die mit einem bayerischen Bier noch besser schmecken.

Sommerliche Abenteuer in Zeeland

Leuchtturm in der Provinz Zeeland

Die niederländische Provinz Zeeland ist ein beliebtes Ziel für den Familien-Urlaub – und das zu recht: Während die lange Küstenlinie mit ihren schönen Stränden zum Herumtoben oder Entspannen am Wasser einlädt, verführen schmucke Patrizierhäuser in den vielen kleinen Städtchen in die spannende Zeit der Ostindien-Kompanie. Auch kulinarisch hat Zeeland viel zu bieten: Das Aushängeschild der Region sind lokale Spezialitäten aus Meer und Watt.

Austern sammeln, Birnen pflücken

Ein Einstieg in die köstliche Vielfalt der Provinz bietet das Tourenbüchlein „Herrliches Zeeland“, das acht verschiedene Vorschläge für Rad- und Wanderrouten bereithält. Vom perfekten Angelplatz bis zur besten Adresse für Meeresfrüchte, weist das Buch zahlreiche schlaue Tipps auf. Zu empfehlen ist insbesondere die sogenannte „Salz-Radroute“, die sich thematisch mit Muscheln und Austern befasst. An der Oosterschelde dürfen Urlauber die leckeren Schalentiere sogar für den eigenen Bedarf sammeln; hier findet man neben Austern auch Herzmuscheln und Strandschnecken.

Der Boden zwischen Zeelands vielem Wasser ist besonders fruchtbar und so findet man auch abseits des Meeres lokale Produkte, die zu empfehlen sind: Äpfel, Birnen, Johannisbeeren und Weintrauben zieren im Frühjahr die Landschaft und werden von den Bauern am Straßenrand zum Verkauf angeboten. Den ganzen Juni über kann man im Meeresarm Zwaakse Weel zudem mit dem Boot „Zwerver3“ zur Wehrfischerei fahren, um einmal zu sehen, wie Anschovis gefangen werden. Bei der anschließenden Rundfahrt über die Oosterschelde erzählt ein kundiger Guide alles Wissenswerte zum Obstanbau und Fischfang in der Region.

Zeelands historische Wurzeln

Der Fischfang spielt seit jeher eine wichtige Rolle für die Provinz Zeeland. Früher wurden Garnelen entlang der Küste mit Zugpferden gefangen – eine Tradition, an die im südzeeländischen Örtchen Breskens auch heute noch festgehalten wird. Urlauber können zusehen, wie die kräftigen Vierbeiner Schleppnetze durchs Wasser ziehen und so nicht nur Garnelen, sondern auch kleinere Fische und Seesterne fangen. Dass die Nähe zum Wasser auch gefährlich werden kann, zeigte die Überschwemmungskatastrophe von 1953. Das „Watersnoodmuseum“ im alten Seedeich bei Ouwerkerk erläutert, was während dieser schweren Sturmflut genau geschah.

Die sogenannte „Piraten-Route“ durch den schönen Urlaubsort Zierikzee lässt junge und alte Abenteurer noch weiter zurück in die maritime Geschichte Zeelands reisen. Die schmucken Patrizierhäuser aus dem 17. und 18. Jahrhundert im Zentrum des Städtchens zeugen noch heute von erfolgreichen Handelsbeziehungen der Zeeländer mit Ostindien. Manchmal erbeuteten sich die Schiffsleute ihre Reichtümer allerdings auch auf unfeine Piraten-Art: Feindliche Schiffe aus England oder Spanien wurden kurzerhand überfallen und ausgeraubt. Während eines Spaziergangs durch Zierikzee und andere Örtchen im Umland erwachen die spannenden Geschichten aus dieser Zeit wieder zum Leben.  Wer auf Fahrrad oder Wanderstock lieber verzichtet, kann die zeeländische Landschaft mit ihren Blumendeichen und Schafswiesen von einer historischen Eisenbahn aus genießen. Die Dampflok aus den 30er Jahren und die liebevoll restaurierten Waggons verkehren im Sommer mehrmals täglich zwischen Goes und Borsele.

Aktiv am und auf dem Wasser

Etwas wilder geht es auf den zahlreichen Gewässern der Provinz zu: Am Brouwersdam beispielsweise sind die Bedingungen ideal für Wassersportler. Die Segel der Kitesurfer spannen sich hier elegant im Wind und der breite, flache Strand bietet sich an zum Blokarten. Rund um das schmale Binnengewässer Veerse Meer haben sich zahlreiche Sportschulen angesiedelt, die Anfängern das Surfen beibringen und Profis gerne beraten.

Auch Freunde des Segelsports suchen nicht lange nach ihrem Glück. Der Ort Vlissingen veranstaltet im August das große Segel-Großevent „Sail de Ruyter“, bei dem an zwei Tagen Segelschiffe jeder Art zu bestaunen sind. Es wird außerdem eine Wassersportarena für Kinder aufgebaut und es finden zahlreiche Märkte statt. Auf der Oosterschelde erwartet kleine Abenteurer ein weiteres unvergessliches Erlebnis: Hier werden Ausflüge zu den Seehunden veranstaltet, die bei niedrigem Wasserstand vom Boot aus gut zu sehen sind.

Dem Sommer-Urlaub fehlt so nur noch ein einzigartiges Souvenir – und auch das gibt es direkt am zeeländischen Strand: An der Zwin-Rinne bei Cadzand und am Radarturm in Nieuwvliet werden mit jeder Welle uralte Haifischzähne angespült, die die glücklichen Finder natürlich mit nach Hause nehmen dürfen. Die Zähne sind bis zu 15 Millionen Jahre alt und stammen aus der Zeit, als weite Teile der Niederlande noch von Wasser bedeckt waren.

 

Weitere Informationen: www.vvvzeeland.nl; www.familienurlaub.holland.com

Quelle: Niederländisches Büro für Tourismus & ConventionQuelle NBTC.Foto Andreas Wiese

Die Top 10 der schönsten Freizeitparks in Deutschland

top10-erlebnisparks

Die Auswahl an Freizeitparks und Attraktionen ist in Deutschland riesengroß. Dabei muss es aber zwangsläufig nicht immer schneller, höher und weiter gehen. Auch Parkanlagen und Tiergehege können einige Freizeitparks als Attraktionen anbieten. Andere wiederum setzen auf märchenhafte und atemberaubende Shows. Es gibt viele sehr gute Freizeitparks in Deutschland. Auch wenn Sie nicht weit fahren möchten, finden Sie bestimmt einen Freizeitpark in Ihrer Nähe. Meine Top 10 der schönsten Freizeitparks in Deutschland möchte ich Ihnen nachfolgend vorstellen.

Sprachreise auch für Erwachsene ein tolles Erlebnis

Englisch Sprachreise

Jugendliche Schulabgänger machen meist nach Beendigung der Schule eine Sprachreise in ein anderes Land. Für Erwachsene scheint diese Art von Urlaub noch unbekannt zu sein. Dabei ist es besonders in einem Land, in dem die zu erlernende Sprache gesprochen wird, noch einfacher diese zu erlernen. Ziel einer Sprachreise für Erwachsene ist es, den Lernenden die Sprache näherzubringen. Redewendungen die meinst nur die Muttersprachler kennen oder Unterhaltungen außerhalb der Sprachschule eignen sich hervorragend, um das Erlernte nochmals zu vertiefen. Ebenso wird das Erlernte sofort praktiziert. Bei einer Englisch Sprachreise nach England oder in die USA kann das Mittagessen ohne Probleme in der Sprache bestellt werden.

Mit dem Wohnmobil zu den Sehenswürdigkeiten in Schweden

Mit dem Wohnmobil die Sehenswürdigkeiten in Schweden erkunden

Schweden ist ein faszinierendes Land und wie geschaffen für einen Urlaub mit dem Wohnmobil. Die Infrastruktur des Landes bietet ideale Bedingungen fürs Camping. Einen Stellplatz finden Sie entweder auf den inmitten herrlicher Landschaften liegenden Campingplätzen, aber auch an vielen anderen geeigneten Stellen. In Schweden gilt das Jedermannsrecht und deshalb können Sie sich problemlos direkt an den wunderschönen einsamen See stellen und beispielsweise den morgendlichen Sonnenaufgang genießen. Das nordische Land bietet viele sehenswerte Landschaften, Gebäude, Städte und Museen. Auch an regnerischen Tagen können viele Sehenswürdigkeiten in Schweden entdeckt werden.